fitness.at Webshop

Lupinen-Geschnetzeltes

Header Bild

Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17
25
26
27
28
29
30
1
18
2
3
4
5
6
7
8
19
9
10
11
12
13
14
15
20
16
17
18
19
20
21
22
21
23
24
25
26
27
28
29
22
30
31
1
2
3
4
5
 
 

BEVORSTEHENDE TERMINE

 

Lupinen-Geschnetzeltes

Mit Lupinen oder Soja wird dieses einfache Low-Carb-Gericht mit Erbsen zubereitet.


Zutaten für 2 Personen:

1 kleine Zwiebel
300 g Lupinen- oder Sojageschnetzeltes* (aus dem Bioladen)
Für Fleischfans stattdessen: 300 g Putenfleisch
½ TL Öl
200 g (Tiefkühl-)Erbsen
100 g Kokosmilch
50 ml Gemüsebrühe
2 EL Sauerrahm
½ TL Kurkuma
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Das Lupinengeschnetzelte mit den Fingern zerpflücken und fünf Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.

Das Sojageschnetzelte nach Packungsangabe quellen lassen und ebenfalls anbraten. Das Fleisch in Streifen schneiden und anbraten. Das Gargut aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.   

Die Zwiebeln in heißem Öl andünsten. Die Erbsen dazu geben und unter Rühren innerhalb weniger Minuten garen. Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben und das Ganze aufkochen. Sauerrahm und Kurkuma unterrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.  

*verwendet man Sojageschnetzeltes, muss man 20 Minuten Zeit für das Quellen einkalkulieren.   

Aus: Claudia Lenz: Low Carb vegetarisch. Wenig Kohlenhydrate – viel abnehmen. Trias Verlag. Stuttgart, 2015.




 


Low carb vegetarisch

fit creators Werbeagentur

4060 Leonding, Kornstraße 1
Tel. +43(0)732-671000
Tel. Redaktionszeit: Mo-Do 9:00-13:00
Hintergrundbild
close-button

Von fitness.at Unterstützte Browser