fitness.at Webshop

Winter-fit: Sling Shot

Header Bild

Juni 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22
30
31
1
2
3
4
5
23
6
7
8
9
10
11
12
24
13
14
15
16
17
18
19
25
20
21
22
23
24
25
26
26
27
28
29
30
1
2
3
 
 

BEVORSTEHENDE TERMINE

 

Winter-fit: Sling Shot

ÖSV-Skirennläufer Michael Matt zeigt im fitness.at-Shooting Übungen zur Vorbereitung auf den Wintersport. Teil 6: Sling Shot


Sling Shot
Diese Übung entspricht einer Ganzkörper-Aktivierung mit der Kettlebell und ist gerade für Fortgeschrittene im Fitnesstraining gut als Vorbereitung auf das Kettlebell-Training geeignet.

Für wen?
NICHT für Anfänger, sondern eher für zumindest leicht Fortgeschrittene im Kettlebell-Training geeignet.

Was bringt’s?
Wirbelsäule, Schultern und Hüften werden mobilisiert. Gute Übung, um den unteren Rumpf und die Schultern zu stabilisieren und die Griffkraft zu verbessern.

Wie geht’s?
#1: Im stabilen, hüftbreiten Stand ohne Körperrotation bei möglichst gestreckten Armen die Kettlebell um den Körper schwingen. Dabei wird vorne und hinten die Hand gewechselt.

#2
: Hebe das Brustbein an, ziehe die Schultern nach hinten unten und spanne den Beckenboden, den Bauch und den Po fest an.

#3
: Die Schulter- und Beckenachse sollte nach parallel nach vorne zeigen, damit sich der Körper bei der Übung nicht verdreht.




 


fit creators Werbeagentur

4060 Leonding, Kornstraße 1
Tel. +43(0)732-671000
Tel. Redaktionszeit: Mo-Do 9:00-13:00
Hintergrundbild
close-button

Von fitness.at Unterstützte Browser